Shop

Der Neue Humanismus

9,00

Zzgl. 19% MwSt.

Ausgehend von der Notwendigkeit einer zweiten Aufklärung, die die Mägel der ersten:
– den Europazentrismus, und
– den kartesianischen Rationalismus überwindet,
kritisieren die Autoren die „kapitalistische Kultur“ als den Gipfel der menschlichen Entfremdung. Nicht durch einen Rückfall ins Mittelalter (Fundamentalismus), nicht durch die Wiederholung der schmerzhaften Erfahrungen mit dem Sozialismus, sondern durch eine neue alternative Lebensform – basierend auf der Ganzheitslehre und einem Wertewandel – kann diese Entfremdung in einer humanen Gesellschaftsordnung aufgehoben werden.

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Ausgehend von der Notwendigkeit einer zweiten Aufklärung, die die Mägel der ersten:
– den Europazentrismus, und
– den cartesianischen Rationalismus überwindet,
kritisieren die Autoren die „kapitalistische Kultur“ als den Gipfel der menschlichen Entfremdung. Nicht durch einen Rückfall ins Mittelalter (Fundamentalismus), nicht durch die Wiederholung der schmerzhaften Erfahrungen mit dem Sozialismus, sondern durch eine neue alternative Lebensform – basierend auf der Ganzheitslehre und einem Wertewandel – kann diese Entfremdung in einer humanen Gesellschaftsordnung aufgehoben werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der Neue Humanismus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.